Antinori

Antinori
Villa Antinori Chianti Classico Riserva 2020
Die würzig-fruchtigen Aromen dieser gehaltvollen Chianti-classico-Riserva aus der Barrique zeigen sich auch im Gaumen. Geschliffene Tannine von guter Qualität, im Abgang mit herrlicher Komplexität und Nachhaltigkeit.
* CHF 24,00 * UVP
Antinori
Pian delle Vigne Brunello di Montalcino 2018
Ein sehr elegantes Gewächs mit Noten von reifer Frucht, Kirsche und Pflaume sowie Trockenobst und Gewürz. Im Gaumen weiche Tannine und eine angenehme Säure.
* CHF 57,00 * UVP
Antinori
Tignanello 2020
1971 brachte Marchese Piero Antinori den ersten Tignanello auf den Markt. Indem er Sangiovese mit internationalen Rebsorten vermählte und den Wein in Barriques reifen liess, schuf er den ersten «Supertuscan». Ein kraftvoller Tropfen mit generösen Aromen –
* CHF 230,00 * UVP
Antinori
Péppoli Chianti Classico DOCG 2018 - 0.375l
Dunkles Rubinrot mit purpuren Reflexen. In der Nase ein sehr intensives Aroma nach Kirschen, und reifen schwarzen Beeren, dunkle Schokolade und einwenig Vanille. Im Gaumen schmeichelhaft und lebendig, mit der typischen Sangiovese-Saftigkeit. Spürbare, abe
* CHF 10,50 * UVP

Die Familie Antinori widmet sich seit mehr als sechshundert Jahren der Weinherstellung: Ab 1385 wurde Giovanni di Piero Antinori Teil der Florentiner Kunst von Vinattieri. Im Laufe ihrer langen Geschichte, über 26 Generationen hinweg, hat die Familie diese Aktivitäten immer direkt mit innovativen und manchmal mutigen Entscheidungen geleitet, ohne dabei die Traditionen und das Territorium zu vernachlässigen. Heute wird das Unternehmen von Albiera Antinori geleitet, unterstützt von den beiden Schwestern Allegra und Alessia, die direkt an den Aktivitäten des Unternehmens beteiligt sind. Sein Vater, Marquis Piero Antinori, ist derzeit Ehrenpräsident des Unternehmens. Tradition,