Weissweine aus Italien

Es gibt kaum einen wichtigeren Weinproduzenten als Italien. Mehrheitlich bringt man italienische Weine mit Rotweinen in Verbindung, doch auch die hellen Rebsorten spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle. Weißwein aus Italien mag etwas weniger bekannt

Cantine Lenotti
Colle dei Tigli Veneto IGT 2019
Leicht Strohgelb mit grünen Reflexen. Blumige Aromen mit Noten von Pfirsich und Äpfel.
Im Gaumen sehr fruchtig und erfrischend, mit einem feinen, harmonischen Abgang.
* CHF11,50 * UVP
Caruso e Minini
Terre di Giumara Zibbibo Terre Siciliane IGT 2018
Helles strohgelb mit grüngoldenen Reflexen. Der Zibibbo duftet voll und intensiv nach hellen Blüten wie Jasmin, hinzu kommt eine wunderbare mediterrane Aromatik nach Zitrusfrüchten, Orangen-blüten, Salbei, und Minze. Die fruchtig-florale Aromatik setzt si
* CHF14,50 * UVP
VILLA CARENA, SAN GIORGIO MONFERRATO
Langhe Arneis DOC Villa Carena 2017
Intensives Strohgelb mit glänzenden Reflexen. Frische Noten von gelben Früchten, wie Birne, Apfel und Quitte mit einem Hauch von Zitrone. Im Gaumen vollmundig und erfrisch mit einer perfekten eingebetteten Fruchtsäure. Tolle Länge mit einer beeindruckende
* CHF15,50 * UVP
Cantine Lenotti
Chardonnay Trevenezie IGT 2018
Sehr helles Strohgelb. Frisch und fruchtig, mit Noten von Äpfeln und Zitrusfrüchten.
Im Gaumen leicht und fein, mit einem anhaltendem, saftig und delikatem Abgang.
* CHF11,50 * UVP
Cantine Lenotti
Capocolle Soave Classico DOC 2016
Helles Strohgelb, das zu Hellgrün neigt. Ausgeprägt, intensiv fruchtig, erinnert an Kirschblüten und Stachelbeeren.
Im Gaumen erfrischend, körperreich, fruchtig mit einem Hauch Mandeln.
* CHF14,90 * UVP
Cantine Lenotti
Maffeo Venezie IGT 2017
Leichtes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Trocken und gut strukturiert. Schmackhaft und sehr ausgewogen. Feines, delikates, intensives und fruchtiges Aroma.
* CHF12,00 * UVP
Cantine Lenotti
Carlo Lenotti Pinot Grigio Venezie IGT 2017
Elegantes Strohgelb. Dezent und feingliedrig mit leicht floralen Aromen von frischen Heublumen, sowie Fruchtnuancen mit reifen Birnen. Im Geschmack dicht und frisch, kräftig und ausgewogen mit feiner, würziger Struktur, milder Säure und angenehm saftigem
* CHF15,90 * UVP
Cantine Lenotti
Le Folaghe DOC 2017
Helles Strohgelb mit leichten Grünreflexen. Intensiver und delikat fruchtiger und wohlriechender Duft nach Zitrusfrüchten und grünen Beeren. Im Gaumen erfrischend, spritzig und präsent mit einem geschmeidigen und einladenden Abgang.
* CHF16,50 * UVP

Wird Weißwein aus Italien überall im Land hergestellt? Nein, bestimmte Gebiete dominieren, obgleich es tatsächlich in jeder der 20 Verwaltungseinheiten mindestens ein paar Weingüter gibt, die sich dem Rotwein und Weißwein aus Italien widmen. Im Weinbaugebiet Südtirol-Trentino gedeihen die weißen Rebsorten besonders gut. Italienischer Weißwein wird deshalb häufig mit Weißwein aus Südtirol im Norden des Landes assoziiert. Das Etschtal bringt hervorragende italienische Weißweine hervor, die aus Rebsorten wie Weißburgunder (Pinot Bianco), Grauburgunder (Pinot Grigio) und Sauvignon Blanc gekeltert werden. Man darf darüber hinaus Venetien mit seinem hügeligen Hinterland und dem Soave nicht vergessen. Die dort beheimateten Glera-Trauben für Prosecco werden vorwiegend zu Perlwein und Schaumwein verarbeitet und üben keinen großen Einfluss auf feinen Weißwein aus Italien aus. Die Mittelmeerinsel Sizilien steuert mit Inzolia neben dem roten Glanzstück Nero d'Avola vorzügliche Weißweine aus Italien bei. Langlebige italienische Weißweine aus dem Friaul – wo rund 80 % der Rebfläche den weißen Rebsorten vorbehalten sind – und großzügiger Weißwein aus Italien aus Trauben wie Nebbiolo, Friulano (Tocai), Verdicchio aus den Marken, Trebbiano aus Latium und Chardonnay runden das Angebot ab. Wer sucht, findet exquisite Weißweine aus Italien, die in der Toskana, im Piemont – speziell in den Langhe – oder in Apulien hergestellt werden.

Guter Weißwein aus Italien präsentiert sich von der unbeschwert fruchtigen, frischen und säuerlichen Seite. Während den sizilianischen Weißweinen mediterranes Temperament innewohnt, weist italienischer Weißwein aus Südtirol mehr Parallelen zu den Nachbarländern auf. Für Weißwein aus Italien spricht, dass er sich – meist trocken ausgebaut – lebhaft und aromatisch gibt. Kräftiger, körperreicher und doch harmonischer Genuss ist gewährleistet. Neben reinsortigem Weißwein aus Italien findet man z. B. Südtiroler Cuvées voller Finesse.