Spanische Rotweine aus Priorat

Das Priorat gehört zu den jüngeren Weingebieten Spaniens. Hier werden hervorragende Weine aus Cariñena und Garnacha gekeltert. Die Qualität dieser Weine spricht für sich. Welches spanische Weinbaugebiet gehört zu den jüngsten Sternen am Weinhimmel? Ohn

Maius Viticultors
Indret Priorat DOQ 2015
Dunkles Kirschrot. Betörendes Bukett nach schwarzen Kirschen und Brombeeren, mineralische Anklänge – abgerundet durch Lakritznuancen.
Am Gaumen balsamisch mit einer ausgewogenen Textur und samtigen Tanninen. Vollmundig, komplex und fruchtig. Ein typische
* CHF24,50 * UVP
Clos Galena
Clos Galena 2014
Clos Galena ist ein Wein mit intensiver Kirschfarbe, fast undurchsichtig und von hoher Komplexität, sehr elegant und ausgereift. In diesem Wein ist das gesamte Potenzial des Terroirs, das für das Priorat so charakteristisch ist. Jeder Weinberg bringt sein
* CHF46,50 * UVP
Trossos del Priorat
Lo Món 2014
Von den steilen Schieferhängen in Gratallops, im Herzen von Priorat, präsentiert das Trossos del Prioratwinery stolz Lo Món.
* CHF29,60 * UVP
Maius Viticultors
Maius Classic Priorat DOQ 2016
Intensives Kirschrot mit violetten Reflexen
Einladendes Bukett nach reifen dunklen Beeren, balsamische und mineralische Noten – begleitet von Gewürz- und Tabaknuancen.
Bemerkenswerte Struktur, ausgewogen, konzentriert und reich an fruchtigen Nuancen. Ei
* CHF33,00 * UVP

Priorato ist schon viel länger mit dem Weinbau verbunden als andere Gebiete in Katalonien. Mönchsklöster waren meist die treibende Kraft bei der Herstellung und Weiterentwicklung der Rotweine aus Priorat. Im Mittelalter führte kein Weg an Rotwein aus Priorat in Tarragona vorbei, doch danach herrschte eine Flaute. Ende der 80er-Jahre wagten einige Weingüter den Neueinstieg und 2001 erhielt man dann DOCa-Status. Hochwertiger Rotwein aus Priorat in Spanien besitzt klar die Überhand, denn rund 90 % der Rebfläche von etwa 1.700 Hektar entfallen auf rote Rebsorten. Die Bodenbeschaffenheit (vulkanische Böden mit Schiefer) sowie das Mittelmeerklima mit Trockenheit und Milde stellen die Basis für den Weinbau mit ausgesprochen niedrigen Erträgen. Priorat Rotwein wird sowohl aus Cariñena – teilweise als Mazuelo bezeichnet – als auch aus dem Klassiker Garnacha gekeltert. Weitere Rebsorten wie Pinot Noir, Merlot und Syrah tragen zum Erfolg bei.

Spanischer Rotwein aus Priorat ist für seinen hohen Alkoholgehalt bekannt. Die konzentrierte Frucht und die hohe Lagerfähigkeit sind ebenso wie die oft viele Jahre betragende Flaschenreifung ein Markenzeichen von Wein aus Priorat. Der schieferhaltige Boden kommt genauso zum Ausdruck wie eine gewisse Reife. Roter Wein aus Priorat gewährleistet darüber hinaus ein sehr komplexes Bouquet mit Nuancen der mineralischen und würzigen Art. Gönnt man sich Premium-Rotwein aus Priorat, darf man sich des Weiteren auf Kirschen, Beeren, einen süßen Hauch und elegantes Tannin freuen.