Artikel mit Schlagwort Cabernet Franc

Château la Bonnelle
Château La Bonnelle St.-Emilion Grand Cru AC 2013
Klares Purpurrot. Reichhaltiger, delikater gut ausbalancierter Wein mit einem feinen Bouquet nach Früchten. Feine, angenehme Tannine
* CHF29,90 * UVP
Castello di Bolgheri
Varvàra DOC 2018
Dunkles Rubinrot. Dunkle Beeren, ergänzt mit würzigen Komponenten. Im Gaumen kräftiger, gehaltvoller Auftakt, dennoch rund und fruchtig. Ein spannender, kräftiger Vertreter aus dem Bolgheri.
* CHF34,90 * UVP
Tenuta di Biserno
Il Pino di Biserno 2018
Tiefgründig, komplex, imposant: Der leuchtende Stern am Himmel der «Supertuscans» betört die Nase mit intensiven Cassisnoten und dem Duft von Zedernholz und Leder. Nicht nur der Gambero Rosso meint: einfach wunderbar!
* CHF49,00 * UVP
Château Montlau
Château Montlau rouge Bordeaux Supérieur AC 2015
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und etwas Vanille durch seinen Barriqueausbau. Am Gaumen ist er reif und stoffig, differenziert mit langem Nachhall und feinen Tanninen.
* CHF18,90 * UVP
Castello di Bolgheri
Varvàra DOC 2018 - 0,375
Dunkles Rubinrot. Dunkle Beeren, ergänzt mit würzigen Komponenten. Im Gaumen kräftiger, gehaltvoller Auftakt, dennoch rund und fruchtig. Ein spannender, kräftiger Vertreter aus dem Bolgheri.
* CHF21,00 * UVP
Château Montlau
Château Montlau rouge Bordeaux Supérieur AC 2015
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und etwas Vanille durch seinen Barriqueausbau. Am Gaumen ist er reif und stoffig, differenziert mit langem Nachhall und feinen Tanninen.
* CHF39,90 * UVP
Château Montlau
Château Montlau Hors Série Bordeaux Supérieur AC 2015
Sehr dunkles Violett. Vielschichtig, elegant, delikat mit Duft nach Heidelbeeren und roten Früchten. Kräftige Tannine, vollmundig mit langem Abgang.
* CHF42,00 * UVP
Château Montlau
Château Fontblanche Bordeaux AC 2015
Dunkles Granat mit rubinroten Reflexen. Aromen von reifen Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren. Er ist voluminös, gut strukturiert und lang anhaltend. Die Tannine sind harmonisch eingebunden. Viel Trinkspass für ein gutes Preis-Leistungs-
* CHF13,90 * UVP
Tenuta di Biserno
Insoglio del Cinghiale 2019
Das Wildschwein auf der Etikette kommt nicht von ungefähr: Einerseits lieben die Toskaner sein Fleisch als Delikatesse, andererseits fressen Wildschweinrotten leider ganze Weinberge kahl. Seit seiner Lancierung ist der Insoglio ein Dauerbrenner bei Önophi
* CHF23,00 * UVP