Rotwein aus Spanien

Spanische Rotweine - AdvanVinum GmbH. Jetzt hochwertige spanische Rotweine kaufen ✓ Große Auswahl und schnelle Lieferung ✓ Experten ausgewählt.

La Rioja Alta
Viña Ardanza Reserva 2016
Entdecken Sie den eleganten Viña Ardanza Reserva 2016 von La Rioja Alta aus Rioja, Spanien. Reife Aromen, Tannine und ein verführerischer Abgang
* CHF 34,90 * UVP
Pago del los Capellanes Reserva 2019
Die Trauben stammen von mindestens 80 jährigen Weinstöcken. Er weist eine Rubinrote Farbe mit intensiven Granattönen auf. Elegante Komplexität in der Nase mit Tönen von reifen Früchten, Kirschen, roten Johannisbeeren.
* CHF 41,50 * UVP
Castillo Perelada
5 Finques (Fincas) Reserva 2018
In einem kleinen Gebiet konzentriert das Empordà eine Vielzahl von Böden, die an sehr wenigen Orten vorkommen: Schieferhänge, Sandflächen, Sedimente, Böden reich an Schlamm und Tonen, Kiesböden ...
* CHF 21,50 * UVP
Tarón
Pantocrator 2010
Die Trauben stammen von den besten Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 50 Jahren, die im Schutz der Obarenes-Berge liegen. Die Reben werden von Hand geerntet. Dieser Wein wird nur in aussergewöhnlichen Jahrgängen hergestellt.
* CHF 39,50 * UVP
Pago de los Capellanes Joven Roble Tinto 2022
Ein Tempranillo mit Charakter. Gereift für 5 Monate in Französischer Eiche mit wunderbaren Aromen von Waldbeeren. Sehr harmonisch und gefällig.
* CHF 19,90 * UVP
-3%
Bodegas Maurodos San Román 2019
Bodegas Maurodos
San Román 2019
Dieser Wein ist eine Entdeckung. Er überzeugt mit Charakter und harmonischen Tanninen. San Roman ist ein wein von der Bodega Mauro. Jetzt bestellen!
CHF 40,00 * CHF 39,00 * UVP
Pago de los Capellanes Crianza 2021
Eine Selektion von durchschnittlich 30 jährigen Weinstöcken. Gereift für 12 Monate in Französischer Eiche mit wunderbaren Aromen von roten Früchten. Sehr harmonisch und gefällig.
* CHF 31,90 * UVP
Pago de los Capellanes Crianza 2020
Eine Selektion von durchschnittlich 30 jährigen Weinstöcken. Gereift für 12 Monate in Französischer Eiche mit wunderbaren Aromen von roten Früchten. Sehr harmonisch und gefällig.
* CHF 31,90 * UVP
Celler Cairats
Cairats Seleccio 2015
Cairats Selección ist ein Crianza, der aus den autochthonen Rebsorten Cariñena und Garnacha hergestellt. Ein Wein mit viel Persönlichkeit.
* CHF 24,90 * UVP
Bodegas Casa Primicia
Viña Diezmo CR Crianza Rioja DOCa 2015 50cl
Rubinrot mit kastanienfarbenen Reflexen. Fruchtiges Aroma mit Noten von Caramel und Röstaromen. Im Gaumen Noten von Kompott und Gewürzen, unterlegt von Aromen von Tabakblättern und Schokolade. Ein ausgewogener, mittelschwerer Wein mit weichen Tanninen.[br
* CHF 12,50 * UVP
WineryOn Bodegas
Demuerte One Luminous Edition Yecla DO 2021
Im Südosten Spaniens kreieren Karel und Pablo mit Leidenschaft und Herzblut moderne, gehaltvolle und erstklassige Weine. Das junge dynamische Paar lässt Wein und Kunst – Vino y Arte - in einer raffinierten Kombination aufeinander treffen.
* CHF 18,50 * UVP
Trossos del Priorat
Lo Petit de La Casa 2021
Herrlicher Rotwein aus dem Priorat in Spanien, der eine Fülle von Aromen besitzt, die man einem Wein in dieser Preiskategorie nicht zutrauen würde. Zudem lässt er sich hervorragend mit den unterschiedlichsten Speisen kombinieren.
* CHF 21,00 * UVP

 

Rotwein ist in Spanien Teil der Kultur. Die bekanntesten Weinbaugebiete in Spanien sind Rioja, Priorat, Navarra, Rueda, Ribera del Duero, Castilla y Leon.
Spanien gehört zudem zu den grössten Weinregionen Europas. Mit den bekannten Traubensorten, Tempranillo, Garnacha, cariñena, Bobal, Monastrell, Mencia oder Cabernet Sauvignon werden schöne spanische Rotweine hergestellt.

Mediterranes Klima und gute Bodenbeschaffenheit machen Qualitätsweinbau fast überall in Spanien möglich. Wenn Spanien als eines der kreativsten Länder in Europa gilt, so lässt sich das sicher auch auf die Weinszene übertragen: Überall im Land keltert eine Generation von modernen Winzern neue, spannende Weine, die Spa und Genuss bringen... Kein anderes Weinland entwickelt derzeit eine so starke Dynamik wie Spanien. Inzwischen tut sich man sich schwer damit, den Überblick über das wachsende Angebot und die verschiedenen Qualitäten zu behalten.

Das Tempo, in dem Weinstile entwickelt, neue Regionen entdeckt, alte Regionen revolutioniert, Kellereien gegründet und bestehende ausgeweitet werden, ist faszinierend. Gleichzeitig begeistern sich immer mehr Weinliebhaber für die unglaubliche Vielfalt spanischer Weine. Vorbei die Zeiten, in denen man hierzulande wenig mehr als die Rioja kannte.

Die Beliebtheit Spanischer Weine steigt unaufhaltsam. Dabei ist die Liebe zu den Rioja Weinen noch immer ungebrochen. Inzwischen finden auch die anderen Weinanbaugebiete – inzwischen gibt es schliesslich insgesamt 64 mit geschützter Herkunftsbezeichnung (D.O.) davon – immer mehr Beachtung und Freunde unter den Konsumenten.

Diese Entwicklung wäre nicht denkbar ohne die Qualitätsrevolution, die den spanischen Weinbau bis in die entlegensten Winkel der iberischen Halbinsel erfasst hat. Neue Technik wurde installiert, um die Qualität der alten, autochthonen Sorten zur Geltung zu bringen: Im Bierzo (Mencía-Rebe), in Toro (Tinta de Toro), in Jumilla (Monastrell), oder in Utiel Requena (Bobal) hat das genaue Studium von Terroir und Sorten neue grosse und individuelle Weinprofile geschaffen. Apropos Terroir: Spanien verfügt über mehr Höhenlagen als der gesamte Rest des europäischen Weinbaus. Betrachtet man das schier unerschöpfliche Potenzial an guten Lagen, mit denen das Land gesegnet ist, wird schnell verständlich, über welches Kapital spanische Winzer bei der Gestaltung der zukünftigen internationalen Weintrends verfügen. In den Höhenlagen sind die  Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht besonders gross, was dazu führt, dass die Weine hochwertig und häufiger fruchtig und  aromatisch vielfältiger sind. 

Ohne Frage ist die Tempranillo Traube die meist angebaute Rotweinsorte in Spanien gefolgt von Bobal, Garnacha, Monastrell, Mencia und Mazuelo. Die bekanntesten Anbaugebiete sind das Rioja und das Ribera del Duero. Aufgeholt haben jene Gebiete, die der Qualitätsrevolution gefolgt sind: Toro, Priorat, Utiel-Requen, Kastillien oder auch Jumilla um nur die wichtigsten zu nennen.

In ganz Spanien werden exzellente Weine hergestellt. Diese werden in Qualitätsstufen eingeteilt. Beginnend bei 

DO – DENOMINACION DE ORIGEN
DOCA – DENOMINACION DE ORIGEN CALIFICADA
VINO DE PAGO als die höchste Qualitätsstufe. 

Rotwein aus Spanien - Die Vielfalt der spanischen Rotweine

Spanien ist bekannt für seine exzellenten Rotweine, die zu den besten Weinen weltweit zählen. Von einigen der ältesten Weingüter Europas stammen diese edlen Tropfen, die auf einer Rebfläche von über einer Million Hektar angebaut werden. Durch die verschiedenen Anbaugebiete und Rebsorten bietet Spanien eine enorme Vielfalt an Rotweinen.

Ein besonders beliebtes Anbaugebiet ist die Region Rioja, deren Weine international renommiert sind. Hier reifen einige der besten spanischen Rotweine heran und begeistern mit ihrer Komplexität und Eleganz. Die Verwendung von speziellen Hefen und traditionellen Herstellungsmethoden verleiht ihnen ihren unverkennbaren Charakter.

Spanischer Rotwein zeichnet sich durch seine kräftige Farbe, intensive Aromen und einen vollmundigen Geschmack aus. Je nach Rebsorte können Noten von dunklen Früchten, Gewürzen oder auch Schokolade enthalten sein. Jeder Wein hat seinen eigenen Charakter und spiegelt das Terroir wider, in dem er angebaut wird.

Um diese vielseitige Auswahl an spanischen Rotweinen geniessen zu können, ist es heutzutage möglich, sie bequem online zu kaufen. So kann man ganz einfach verschiedene Weingüter entdecken und neue Geschmackserlebnisse erleben.

Ob man nun auf der Suche nach einem kraftvollen Tempranillo aus Ribera del Duero oder einem eleganten Garnacha aus Priorat ist - Spanischer Rotwein bietet für jeden Geschmack etwas Besonderes. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der spanischen Weine und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt begeistern! 


Rotweinen aus Spanien gelten als gehaltvolle Weine. Die bekanntesten Rotweine Spaniens stammen aus Ribera del Duero und kommen von der Bodega Vega Sicilia. 

Junger Wein reift in Barrique bevor der Wein abgefüllt und reifen Monate in der Flasche das gilt Spanien als Tradition. Wein aus Spanien ist harmonisch am Gaumen und oft sehr ausgewogen.