Château Coucy

Das Château Coucy ist eines der ältesten Weingüter der Appellation Montagne Saint-Émilion. Von Generation zu Generation ist die angewandte Methodik des Château optimiert worden. Die 20 Hektar Reblagen profitieren von ihrer südlichen Ausrichtung und ihrer Bodenbeschaffenheit aus Ton und Kalk. Die ausserordentlich alten Reben, das konsequente Canopy-Management (eine spezielle Kultivierungsmethode der Weinreben unter Berücksichtigung streng wissenschaftlicher Gesichtspunkte) und die oft unterschätzte Winterarbeit während der Vegetationspause, sind weitere Faktoren, die zur Qualität dieses Weines beitragen. Die Weinlese wird strickte von Hand durchgeführt und in kleinen Behältnissen von maximal 20 Kilo zum Weingut zur Weiterverarbeitung transportiert. Später werden die Trauben sorgfältig zu einem einzigartigen Blend, aus den typischen Traubensorten der Region, Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc, vinifiziert. Château Coucy – eine qualitativ hochwertiger Bordeaux mit Charakter.

Château Coucy
Montagne Saint-Emilion AC 2014
Granatrot mit rubinroten Reflexen. Die Aromen der roten Früchten und der Paprika erinnern an die Traubensorte Cabernet Sauvignon. Noten von Vanille und Lakritze. Weiche und gut eingebundene Tanninen.
* CHF24,90 * UVP
Château Coucy
Montagne Saint-Emilion AC 2014 Magnum (1.5l)
Granatrot mit rubinroten Reflexen. Die Aromen der roten Früchten und der Paprika erinnern an die Traubensorte Cabernet Sauvignon. Noten von Vanille und Lakritze. Weiche und gut eingebundene Tanninen.
* CHF52,90 * UVP